Dr. med.

Marcel
Huber

Sprachen

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch

 

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Gastroenterologie (SGGSSG)
  • Suisse Association for the Study of the Liver (SASL)
  • European Association for Gastroenterology and Endoscopy EAGE
  • OESO World Organisaiotn for Studies on Diseases of the Esophagus
  • Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin (SGIM)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)
  • Schweizerische Gesellschaft für Kolo-Proktologie
  • GastroMed Suisse
  • Schweizerische Belegärzte Vereinigung (SVB)
  • Gesellschaft der Belegärzte des Kantons Zürich
  • Vereinigung Zürcher Internisten
  • Aerztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ)

Aufgewachsen in Zürich, Mittelschule Gymnasium Zürichberg, Maturität B 1969

1969-1977 Medizinstudium, Universität Zürich
1977 Staatsexamen, Universität Zürich
1977 Dissertation, Universität Zürich
1977

ECFMG (Amerikanisches Staatsexamen) 

Chirurgie:
Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. H.U. Buff) und Spital Uster (Dr. med. R. Kübler)

Innere Medizin und Gastroenterologie:
Universitätsspital Zürich (Prof. Dr. med. P. Frick, Prof. Dr. med. A. Labhardt) und Stadtspital Waid Zürich (Prof. Dr. med. J. Altorfer, Prof. Dr. med. M. Schmid)

1981 Facharzt für Innere Medizin FMH
1981 Oberarzt Medizin, Stadtspital Waid
1983 Facharzt für Gastroenterologie FMH
1983 Oberarzt Gastroenterologie, Stadtspital Waid
1984-1987 Leitender Arzt Gastroenterologie Stadtspital Waid, Lehrbeauftragter der Universität Zürich, zahlreiche internationale Publikationen

Seit 1987

Praxis für Magen-Darmkrankheiten, In-House Praxis Gastroenterologie, Klinik Im Park (Initial AMI Klinik)

Sept. 2007

Gemeinschaftspraxis für Magen-Darmkrankeiten,
Zentrum für Gastroenterologie und Hepatologie Klinik Im Park